Dienstag, 15. Dezember 2015

easy Adventsbäckerei - Unsere Weihnachtsrezepte für Sie

Bärentatzen - ein Rezept unserer Kollegin Petra Wagner

Zutaten:
6 große Eiweiß
500 g ungeschälte, feingeriebene Mandeln oder Haselnüsse
500 g gestoßener Zucker
250 g gute, gerieben Schokolade
1/2 Kaffeelöffel Zimt
Schale einer halben Zitrone
wenn nötig 1-2 Esslöffel Kakao


Zubereitung:
1. Eiweiß schaumig rühren, die übrigen Zutaten untermischen.

2. Aus dem Teig nussgroße Kugeln formen und im gestoßenem Zucker drehen.
3. Die Kugel in ein Muschelförmchen drücken und auf ein gefettetes Backblech setzen.
4. Die Muscheln über Nacht trocknen lassen und bei 180 °C 15 Minuten backen (ergibt 60-80 Stück).


Montag, 14. Dezember 2015

easy Adventsbäckerei - Unsere Weihnachtsrezepte für Sie

Soft Christmas Cookies - ein Rezept unserer easy Sprachschule Malta



Ingrdients:
3 3/4 cups all-purpose flour
1 teaspoon baking powder
1/2 teaspoon salt
1 cup margarine, softened
1 1/2 cups white sugar
2 eggs
2 teaspoons vanilla extract

Directions:
Prep time: 20 m
Cooking time: 8 m 


1. Sift flour, baking powder, and salt together, set aside. In a large bowl, cream together the margarine and sugar until light and fluffy. Beat in the eggs one at a time, then stir in the vanilla. Gradually blend in the sifted ingredients until fully absorbed. Cover dough, and chill for 2 hours. 
2. Preheat oven to 400 degrees F (200 degrees C). Grease cookie sheets. On a clean floured surface, roll out small portions of chilled dough to 1/4 inch thickness. Cut out shapes using cookie cutters. 
3. Bake 6 to 8 minutes in the preheated oven, or until edges are barely brown. Remove from cookie sheets to cool on wire racks.



easy Adventsbäckerei - Unsere Weihnachtsrezepte für Sie

Guirlaches Turrón - ein Rezept unserer Kollegin María Server


Zutaten:
210 g Zucker
1 TL Zitronensaft
40 g Honig
200 g Mandeln


Zubereitung
1. In einem breiten Topf Zucker und Zitronensaft aufsetzen, und bei mittlerer Hitze erwärmen bis es zu Karamell wird.
2. Inzwischen die Mandeln in einer Schüssel leicht in Mikrowelle rösten. Wenn ein wenig Mandelöl austritt sind sie fertig. Abkühlen lassen.
3. Die Backform für die "turrón" ölen.Wenn Sie keine haben können Sie anstelle ein Pergamentpapier ölen.
4. Wenn der Zucker sich golden färbt fügen Sie der Honig hinzu, mixen und dann die Mandeln hinzufügen, nochmals sehr gut mixen.
5.Dann, sehr schnell die Mischung auf das Papier oder in die Backform auskippen und mit das Nudelholz die Mischung glatt drücken.
6.Abkühlen und erhärten lassen, und Fertig!



Sehr einfach und lecker!


Blog durchsuchen

Wird geladen...